Bachelor

Internationales Technisches Vertriebsmanagement

Fakultät Ingenieurwissenschaften

  1. Studienangebot
  2. Fakultät Ingenieurwissenschaften
  3. Internationales Technisches Vertriebsmanagement

Ein Studium mit klaren Zielen

Der Studiengang Internationales Technisches Vertriebsmanagement (ITV) bereitet dich auf eine eigenverantwortliche Tätigkeit in der Industrie vor und vermittelt dir die notwendigen Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen technische Systeme zu verstehen und erfolgreich am Markt zu platzieren.


Wer ITV studiert, erlernt wirtschafts- und ingenieurwissenschaftliche Grundlagen. Auch Fachkenntnisse werden durch verschiedene Fächer/Themenbereiche vertieft. Hinzu kommen sprachliche, kommunikative und interkulturelle Fähigkeiten, die durch Sprachkurse, Seminare und nicht zuletzt das einen Auslandsaufenthalt auf- bzw. ausgebaut werden. Dies macht unsere Vertriebsingenieure zu unverzichtbaren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in internationalen Teams und bei Verhandlungen mit Geschäftspartnern rund um den Globus.

Grundlegende Daten

Internationales Technisches Vertriebsmanagement

Beginn des Studiums: zum Wintersemester

Umfang: 7 Fachsemester (210 ECTS), davon sechs Hochschulsemester und ein Praxissemester

Abschluss: Bachelor of Engineering

Weiterqualifikation: Master of Engineering

Bewerbungszeitraum: 2. Mai bis 15. Juli
 

Zur Online-Bewerbung

Was ist technischer Vertrieb?

Beim technischen Vertrieb (engl. Technical Sales) dreht sich alles um den Verkauf von komplexen, technischen Produkten, die sich nicht einfach aus dem Katalog verkaufen lassen.

Beispiele für diese erklärungsbedürftigen Güter sind

  • Medizintechnik
  • Zulieferteile im Automobil- oder Luftfahrtbereich
  • Messgeräte in Elektronik oder Optik
  • Anlagen zur Fertigung oder Montage
  • Maschinen- oder Lasertechnik

Gerade für Deutschland als High-Tech-Exportland und damit für deutsche Unternehmen hat dies eine hohe und stetig wachsende Bedeutung. Die Unternehmen benötigen daher Vertriebsmitarbeiter, die sich sowohl technisch als auch betriebswirtschaftlich gut auskennen und zudem in der Lage sind ihren Job international zu machen.

»Der Studiengang ITV war die ideale Kombination für mein technisches Interesse und meinen Berufswunsch in Richtung Vertrieb.«

Patrick Hartmann

»ITV – ein Türöffner zur Welt: Vertriebsingenieure werden überall auf der Welt gebraucht [...]. Eine ITV-Ausbildung schafft eine solide Basis für den internationalen Einsatz, erweitert den Horizont und ermöglicht seinen Absolventinnen und Absolventen wirklich etwas zu bewegen.«

Christoph Sauer

Was dich erwartet ...

Im Basisstudium werden wirtschafts- und ingenieurwissenschaftliche Grundlagenfächer wie Mathematik, Informatik, BWL, Marketing, Logistik und Rechnungswesen vermittelt. Zusätzlich wirst du in Wirtschaftssprachen geschult - neben Englisch wählst du eine weitere Fremdsprache als Wahlpflichtfach - und erarbeitest dir in den modernen Labors praktische Erfahrung. Fächer wie Marktforschung/Statistik, Technische Systeme, Vertragsrecht, Quality Management sowie Internationales Marketing und Investitionsgütermarketing vertiefen deine Fachkenntnisse. 

Mit einem Auslandsaufenthalt komplettierst du deine internationale Ausbildung: Du kannst das Praxissemester im nicht-deutschsprachigen Ausland absolvieren oder ein Studiensemester an einer unserer internationalen Partnerhochschulen verbringen. In den beiden Abschlusssemestern vertiefst du schließlich deine Kenntnisse in den Gebieten Technik und Vertriebsmanagement bzw. International Sales weiter.

Als Absolventin bzw. Absolvent des ITV verfügst du über Erfahrung in der Praxis und einen international anerkannten akademischen Abschluss. 

Sechs gute Gründe

  • Fundierte wissenschaftliche Inhalte mit konkretem Praxisbezug: reale Praxisprojekte verbinden die theoretischen Inhalte mit dem Vertriebsalltag
  • Zielgerichtete Berufsvorbereitung durch Verhandlungstrainings und Verkaufsrollenspiele
  • Individuelle, persönliche Betreuung und Förderung durch Professoren mit langjähriger Praxiserfahrung
  • Gezielte Vorbereitung auf internationale Tätigkeit durch verpflichtendes Auslandssemester, bei dem interkulturelle Kompetenzen gefördert werden
  • Verbesserung der Fremdsprachenkompetenz durch viele englischsprachige Vorlesungen und ein breites Angebot an Sprachkursen
  • Studium mit vertiefter Praxis („hochschule dual“) möglich

Ein Berufsbild mit Zukunft

Ein technisches Produkt besteht aus vielen, zum Teil hochkomplexen Komponenten wie Elektronik, Mechanik und Optik. Diese und vieles mehr bestimmen seine Funktionalität und seinen Erfolg am Markt. Die Hersteller kaufen diese Komponenten bei spezialisierten Unternehmen. Dabei wünschen sie sich eine fachkompetente Beratung durch Ingenieure im internationalen technischen Vertrieb.

Ausgewählte Berufsfelder unserer bisherigen ITV-Absolventen

  • Key Account Manager 
  • Vertriebsleiter 
  • Technischer Produktmanager 
  • Manager After-Sales 
  • Customer Relationship Manager 
  • Export Manager 
  • Customer Development Manager 
  • Projektmanager

Fachübergreifendes, interdisziplinäres und vielseitiges Studium


Sandrastudiert Internationales Technisches Vertriebsmanagement

»ITV ist ein sehr seltener Studiengang. Verbunden mit einer sehr modern ausgestatteten Hochschule und einem wunderschönen Campus macht es das Studium zu einer unvergesslichen Zeit.

Es sind nicht nur die vielen verschiedenen Vorlesungen in Technik, Betriebswirtschaft oder Sprachen, die den Studienalltag abwechslungsreich gestalten. Wir haben auch viele Projektarbeiten, die uns den gelernten Stoff sehr praxisnah begreiflich machen: Zum Beispiel im Rahmen unseres Wahlfaches Medizintechnik bei einer Exkursion nach Hamburg zu Olympus haben wir direkt vom Hersteller Endoskope erklärt bekommen.

Darüber hinaus ist mir die Internationale Projektwoche in guter Erinnerung geblieben. Dort hatten wir die Aufgabe mit Studierenden von ausländischen Hochschulen eine Markteinführung eines Tricycles in Deutschland zu planen.«

Kanimestudiert Internationales Technisches Vertriebsmanagement

»Ich habe mich für den Studiengang ITV an der Hochschule Aschaffenburg entschieden, da zum einen die Hochschule einen sehr guten Ruf genießt und des Weiteren dieser Studiengang an nur wenigen, teils privaten Hochschulen zu studieren ist.

ITV hat mich deshalb interessiert, da man nicht nur ingenieurtechnisch ausgebildet wird, sondern auch profunde Kenntnisse in Wirtschaft, Recht, Informatik und Marketing erlernt. So ist man in verschiedenen Bereichen sehr breit aufgestellt.

Mein Auslandspraktikum, welches jeder im ITV-Studiengang absolvieren kann, habe ich in Montreal, in Kanada absolviert. Auslandserfahrungen im Studium kann ich jedem nur wärmstens empfehlen, da man sich nicht nur beruflich weiterbildet, sondern auch persönlich neue Horizonte entdeckt. Nachdem Bachelor habe ich noch vor einen Master in Informatik zu machen, und dies wahrscheinlich im Ausland.«


Kontakt

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass meine Daten von der Hochschule Aschaffenburg zum Zwecke einer Beratung gespeichert und zweckgebunden weiterverarbeitet werden. Hiermit bestätige ich zudem, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin.